Dr. Loosen Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 2006

Großer Wein aus der Topriege deutscher Weinbaukunst
Bewertung Wine Spectator: 92/100 Punkte
  • ArtikelNr.: 1314028
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Unser Preis : 21,90 €
  • Grundpreis: 29,20 € / l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Art: Weißwein

Jahrgang: 2006

Klassifikation: Auslese

Herkunftsbezeichnung: Mosel

Haltbarkeit: mind. bis 2021

Alkoholgehalt: 7,5% Vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer::: Weingut Dr. Loosen - Inhaber Ernst F. Loosen - St. Johannishof - 54470 Bernkastel/Mosel

Bewertung Wine Spectator: 92

Inhalt: 0,75 l

Das zur Weltklasse gehörende deutsche Spitzen-Weingut Dr. Loosen mit 14 ha Rebfläche in erstklassigen Lagen in Bernkastel, Erden, Graach, Ürzig, Wehlen. ist international berühmt für seine tiefen, intensiven Rieslinge aus alten Reben in Erste-Klasse-Lagen. Ganze zwei Drittel der Produktion sind für den Export in alle Welt bestimmt. Von alten ungepfropften Reben erzeugt der visionäre Ernst Loosen einige der feinsten Rieslinge der Mosel - und ganz Deutschlands. Der Gault Millau, Deutschlands "Wein-Bibel", wählte Ernst Loosen 2001 zum Winzer des Jahres und bewertet das Weingut mit 5 von 5 Trauben, womit es zusammen mit nur vier weiteren Gütern als eines der erstklassigsten Güter Deutschlands bewertet wird. Markenzeichen und Anspruch von Ernst Loosen sind Weine von Konzentration und Komplexität, die ihren Ursprung widerspiegeln. Dabei hat jede der Top-Lagen von Bernkastel bis Ürzig ihren eigenen markanten Charakter.

Die Mosel-Spitzenlage "Ürziger Würzgarten" geht auf einen Gewürzgarten zurück, der im Mittelalter zur Bereitung von Würzweinen angelegt wurde. Anhand einer Urkunde lässt sich die Existenz des Würzgartens bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Das Terroir besteht aus Steilhängen aus rotem Sandstein (Rotliegend) und verwittertem Schiefer und bringt erstklassige rassige, mineralische Rieslinge hervor, die internationale Beachtung finden.

Diese grandiose Auslese, die vom Wine Spectator mit 92 Punkten bewertet wird, zeichnet sich durch ihre komplexe, süße Fruchtstruktur aus. Sie hat eine sehr dichte Struktur mit komplexen Aromen von süßen exotischen Früchten, vollreifen Äpfeln und Stachelbeeren, unterlegt mit feinen subtilen Würznoten.

Exzellent als Aperitif oder Begleiter zu Curry- und Chutney-Gerichten.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Ähnliche Artikel