Peter Lehmann Barossa Shiraz 2013

Shiraz at it's best vom "Baron of the Barossa"
Weinwirtschaft: "Bester Rotwein Übersee" des Jahres 2006, 91/100 Wine Spectator für 2005 und 2006!
  • ArtikelNr.: 1611023
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
  • Unser Preis : 12,90 €
  • Grundpreis: 17,20 € / Liter
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Art: Rotwein

Jahrgang: 2013

Herkunftsgebiet: Barossa Valley

Haltbarkeit: mind. bis 2027

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Hersteller: Peter Lehmann Wines - Para Road - Tanunda South Australia 5352 - Australien

Peter Lehmann ist unter Weinkennern als "Baron of the Barossa" bekannt, denn kaum ein Produzent in Australien kann eine derartige Zahl und Konstanz an hohen Weinbewertungen und Preisen aufweisen wie Peter Lehmann. Das heute international berühmte Weingut wurde 1978 von Peter Lehmann, der zuvor als Kellermeister im Barossa-Tal tätig war, gegründet. Seit Mitte der 1990er-Jahre wird der Betrieb von seinem Sohn Doug geführt. 2003 wurde das Unternehmen von der "Swiss Hess Group" des Schweizer Mineralwasserfabrikanten Donald Hess, zu der auch die drei Weingüter The Hess Collection Winery im kalifornischen Napa Valley, Glen Carlou im südafrikanischen Paarl und Bodega Colomé in Argentinien zählen, gekauft. Die Konstanz der Weinqualität ist auch nach Peter Lehmanns Rückzug in den Ruhstand geblieben. Sohn Doug schreibt gemeinsam mit Chief-Winemaker Andrew Wigan die Erfolgsgeschichte weiter. Auf der "International Wine & Spirit Competition" in London wurde das Weingut von Peter Lehmann 2003 zum "Australian Wine Producer of the Year" gewählt. Weinmacher Andrew Wigan wurde gleichzeitig zum "Winemaker of the Year" gekürt. Peter Lehmanns Weine waren in den letzten zehn Jahren vier Mal in der Top 100 Weinliste des Wine Spectators.

Die gutseigenen Weinberge umfassen 73 ha Rebfläche, die aber nur 3% der Produktion liefern. Der überwiegende Teil der Trauben wird von ca. 200 nach strengen Qualitätskriterien ausgewählten Vertragswinzern eingekauft. In der Kellerei von Peter Lehmann werden diverse Rebsorten rebsortenrein oder als Cuveés vinifiziert. Spezialität von Peter Lehmann ist und bleibt jedoch der Barossa Shiraz, der Gründungswein des Gutes und als Rebsorte untrennbar mit der Geschichte des Weinbaus im Barossa Valley verbunden. Das Rebgut für den Wein stammt aus ausgewählten Premium-Lagen im Barossa Valley. Der Wein wurde 12 Monate in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Der 2006er Jahrgang ist nach 2004 und 2005 nun bereits der dritte Top-Jahrgang in Folge. Die Weinwirtschaft kürte den 2004er Barossa Shiraz von Peter Lehmann zum "Besten Rotwein Übersee" des Jahres 2006. Von Mundus Vini wurde er 2006 mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Der Wine Spectator vergibt für die Jahrgänge 2005 und 2006 91 Punkte.

Im Glas präsentiert sich der Wein in tiefdunklem edlen Rubinrot. Die Schlierenbildung am Glasrand, deutet auf einen edlen, gehaltvollen Wein hin. In der Nase ein für edle Shiraz typisches Bouquet von dunklen Beeren, Bachpflaumen und Kakao, unterlegt von eleganten Eichenholznoten. Am Gaumen ein toll strukturierter sehr körperreicher Wein von hoher Komplexität mit Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren, Kakao und Mokka, eingebettet in ein zartschmelzendes, aber dennoch maskulines Tanningerüst, das den Gaumen umschmeichelt und im lang anhaltenden Abgang edle Noten von Eichenholz, Kakao und Vanille hinterlässt. Shiraz at it's best... und das für relativ wenig Geld!

Der Wein ist der ideale Begleiter zu Schmortöpfen mit dunklem Fleisch, Rindersteak und Roastbeef und Lammfilet. Wunderbar auch zu gereiften Käsesorten, wie altem Cheddar oder Pecorino.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit